Ausbildung im Hotel Hartmann in Wietzendorf in der Lüneburger Heide

Restaurant, Angebote, Soltau, Fassberg, Munster, Lüneburger Heide

 

Nehmen Sie Ihren Einstieg in die Berufswelt selbst in die Hand!

Als traditionsgeführtes Hotel bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen soliden Arbeitsplatz in einem familiären Umfeld. Auch Sozialleistungen und Hilfestellungen bei der Wohnungssuche können gern in Anspruch genommen werden.

Die Dauer der Ausbildung umfasst für alle Ausbildungsberufe drei Jahre. Für alle angebotenen Lehrstellen sollten Sie mindesten 17 Jahre alt sein. Sie haben die Möglichkeit sich zum Februar oder zum August um einen Ausbildungsplatz in unserem Hause zu bewerben. Selbstverständlich können Sie im Vorfeld ein Parktikum bei uns machen, um uns und den Beruf besser kennenzulernen.

 


Wir suchen Sie als Auszubildende/r zum Koch

tl_files/Bilder fuer die Artikel/Koechin Sina-Gaense.jpg


Die Ausbildung zum Koch ist bundesweit auf 3 Jahre angesetzt. In allen Betrieben gehören grundlegende Aufgaben, wie das Erstellen eines Menüplans und das Zubereiten von Speisen zum Aufgabengebiet. Aber auch planerische Fähigkeiten sind gefragt, wenn es um den Einkauf und der Kalkulation für ein Abendessen geht. Die Berufsschule findet an 1 Tag bzw. 2 Tage je Woche an der BBS Soltau statt.

 

 

Auf Ihre Bewerbung freut sich
Familie Baum
und das Hotel Hartmann Team.

 

Auszubildende/r zum Koch
Aktuelller Start: 01.08.2012
Einstellung jährlich zum Februar und August
 

Unsere Anforderungen

  • Mindestens guter Hauptschulabschluss
  • EDV-Kenntnisse
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gepflegtes Äußeres, sehr gute Umgangsformen
  • Teamfähigkeit
  • Gast- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Kreativität, Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Vorkenntnisse durch Praktika, Nebentätigkeiten oder gar Auslandserfahrungen sind von Vorteil
  • Wir bieten auch ganzjährig Schul- und Schnupperpraktika in diesem Ausbildungsberuf an

 

Ihre Aufgaben

  • Die Ausbildung findet auf allen Posten einer Küche statt
  • Auch in den Bereichen der kalten und warmen Küche, der Frühstücks-, Bankett- und Cateringküche, der Patisserie und dem à-la-carte-Bereich wird ausgebildet
  • Erwerb weiterer Kenntnisse u. a. in den Bereichen Einkauf, Magazin, Service
  • Speisen vor- und zubereiten, anrichten und ausgeben,
  • Warenannahme und -kontrolle
  • Einsetzen professioneller Küchentechnik und moderne Arbeitsgeräte
  • Beachten der Hygienevorschriften (HACCP)
  • Produkte präsentieren und Gäste beraten

 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auf dem elektronischen oder klassischen Postweg. Wir bitten Sie um eine Bewerbung, bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und erforderlichen Qualifikationen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.

 

Wir suchen Sie als Auszubildende/r zum Hotelfachmann/-frau

Muttertag im Hotel Hartmann in der Lüneburger Heide

 

 Das Aufgabengebiet einer/s Hotelfachmanns/-frau ist vielseitig, da dieser Beruf alle Arbeiten in einem Hotel umfasst und dauert in der Regel 3 Jahre. Sie sind verantwortlich für das leibliche Wohl der Gäste zu sorgen und dies beginnt bereits mit dem Empfang an der Rezeption. Weitere Tätigkeiten bzw. Einsatzbereiche erfolgen im Restaurant-/Bankettbereich und Housekeeping. Alles in allem ist die Ausbildung bzw. der Beruf eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der auch ein gewisses Maß an Flexibilität vorhanden sein sollte. Die Berufsschule findet an 1 Tag bzw. 2 Tage je Woche an der BBS Soltau statt.

 

 

 

 Auf Ihre Bewerbung freut sich
Familie Baum
und das Hotel Hartmann Team.

 
Auszubildende/r zum Hotelfachmann/-frau
Aktueller Start: 01.08.2012
Einstellung jährlich zum Februar und August
 

Unsere Anforderungen

  • Mindestens Realschulabschluss
  • EDV- Kenntnisse
  • Gepflegtes Erscheinungsbild, gute Umgangsformen
  • Gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse
  • Gepflegtes Äußeres, sehr gute Umgangsformen
  • Teamfähigkeit
  • Gast- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Kreativität, Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Vorkenntnisse durch Praktika, Nebentätigkeiten oder gar Auslandserfahrungen sind von Vorteil
  • Wir bieten ganzjährig Schul- und Schnupperpraktika in diesem Ausbildungsberuf an


Ihre Aufgaben

  • Ausbildung in allen Servicebereichen (Frühstücksservice, Zimmerservice, Veranstaltungsbereich und dem á la carte Service)
  • Gäste empfangen, beraten und betreuen, Gasträume herrichten und kontrollieren, Speisen und Getränke servieren
  • Ausbildung in der Abteilung Housekeeping (Zimmerkontrolle, Hausreinigung, Dekoration sowie Blumenschmuck)
  • Ausbildung in der Küche sowie im Stewarding
  • Ausbildung am Empfangsbereich


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auf dem elektronischen oder klassischen Postweg. Wir bitten Sie um eine Bewerbung, bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und erforderlichen Qualifikationen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.

 

Wir suchen Sie als Auszubildende/r zum Restaurantfachmann/-frau

tl_files/Bilder fuer die Artikel/Ausbildung Refa.jpg


Die Ausbildung zum Restaurantfachmann/frau ist auf 3 Jahre angesetzt. Es geht bei diesem Ausbildungsberuf um die Beratung der Gäste bei der Menü und Getränkeauswahl und dem Service. Der Einsatz des Restaurantfachmanns/frau kann auf den Einsatz bei Veranstaltungen oder auch im Catering-Bereich ausgedehnt werden. Die Berufsschule findet an 1 Tag bzw. 2 Tage je Woche an der BBS Soltau statt.

 

 

Auf Ihre Bewerbung freut sich
Familie Baum
und das Hotel Hartmann Team.
Auszubildende/r zum Restaurantfachmann/-frau

Aktuelller Start: 01.08.2012
Einstellung jährlich zum Februar und August

 

Unsere Anforderungen

  • Mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Gepflegtes Äußeres, sehr gute Umgangsformen
  • Teamfähigkeit
  • Gast- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Kreativität, Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Vorkenntnisse durch Praktika, Nebentätigkeiten oder gar Auslandserfahrungen sind von Vorteil
  • Wir bieten auch ganzjährig Schul- und Schnupperpraktika in diesem Ausbildungsberuf an

 

Ihre Aufgaben

  • Schwerpunkt der Ausbildung ist der Servicebereich mit allen Facetten gastronomischer Angebote im Restaurant, im à-la-carte-Bereich, Etagenservice und im Veranstaltungsbereich
  • Dazu zählen die Serviceabläufe zu organisieren, Räume und Tafeln zu dekorieren, Speisen und Getränke zu servieren
  • Ergänzend lernen Sie alle weiteren Abteilungen im gastronomischen Bereich unseres Hauses kennen
  • Sie erwerben zudem Fachkenntnisse wie Tranchieren, Flambieren, Weinservice sowie alle weiteren Kenntnisse über Service-, Speisen- und Getränkekunde für den Service am Tisch des Gastes
  • Mitwirkung bei der Kundenberatung
  • Übernahme von Dekorationsarbeiten und Blumenschmuck und - pflege

 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auf dem elektronischen oder klassischen Postweg. Wir bitten Sie um eine Bewerbung, bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und erforderlichen Qualifikationen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.